Login

Clubmeisterschaften 2020

Von Freitag, den 4. September bis Sonntag, den 6. September fanden am Schönbühl die diesjährigen Lindauer Clubmeisterschaften für Damen und Herren statt. Ein 54-Loch Zählspiel war ausgeschrieben und insgesamt 60 Damen und Herren gingen am Freitag ab 12:00 Uhr auf die erste Runde. Titelverteidiger bei den Herren, Gordian Curtius startete mit einer sehr guten -1 Runde und führte das Feld nach dem ersten Tag an. Am Ende entwickelte sich in der Herrenwertung ein Dreikampf um den Titel zwischen Stefan Delacher, David Gött und Gordian Curtius. Erst am letzten Loch entschied sich das Titelrennen durch eine hervorragende Annäherung und einen sicheren Par-Putt zu Gunsten von David Gött. Den zweiten Platz sicherte sich Gordian Curtius knapp vor Stefan Delacher. Besonders hervorzuheben ist der große Sportsgeist, der unter den Spielern herrschte. Wenn sich Mitbewerber um den Sieg gegenseitig wünschen, den Ball einzulochen, dann schwebt der „Wahre Geist des Spiels“ – „The Spirit of the Game“ über dem Golfplatz des GC Lindau-Bad Schachen e.V.

Die Ergebnisse der Herren-Wertung:

1. Brutto: David Gött: 74 + 71 + 75 = 220
2. Brutto: Gordian Curtius: 70 + 74 + 77 = 221
3. Brutto: Stefan Delacher: 73 + 74 + 75 = 222
4. Brutto: Philipp Kolb: 72 + 79 + 75 = 226
5. Brutto: Frederik Willemse: 79 + 86 + 75 = 240

Bei den Damen kämpften 18 der sportlichsten um den Titel der Clubmeisterin. Mit ihrem beständigen Spiel und einer soliden Schlussrunde gewann den diesjährigen Titel Gabriele Kolb. Sie setzte sich gegen Karin Gsell und Sandy Schwab durch, letzte ging als erste in den Finaltag, konnte jedoch nicht zu ihrem gewohnten Spiel finden und fiel zurück auf den 3. Platz. Gratulation an alle Damen, die 3 Tage lang um jeden Schlag gekämpft haben.

Die Ergebnisse der Damen-Clubmeisterschaft 2020:

1. Brutto: Gabriele Kolb:  87 + 87 + 84 = 258
2. Brutto: Karin Gsell:  89 + 86 + 87 = 262
3. Brutto: Sandy Schwab:  86 + 83 + 95 = 264
4. Brutto: Irene Schobel:  93 + 92 + 91 = 276
5. Brutto: Renate Desch:  98 + 87 + 92 = 277

Club-Präsident Werner Karg und Vize-Präsidentin Dr. Silke Wenk überreichten im Anschluss den glücklichen Siegern gemeinsam mit Spielführer Achim Steinfurth und Vorstand Wolfgang Haberl die Erinnerungspreise. Großen Dank und Applaus verdienten sich auch die ehrenamtliche Helfer Peter Kämmerer und Manuel Stock, Platzpflege-Chef Manfred Schmid und sein Greenkeeper-Team für den Top-gepflegten Golfplatz. Meister David Gött hielt eine bewegende Sieger-Ansprache und auch Gabriele Kolb fand schöne Worte in Ihrer Dankesrede. Diese Meisterschaft hat allen Beteiligten sehr viel Freude gemacht.

zurück

Unsere Partner