Login

Sabine Domian und Basil Strolz gewinnen erstmalig die Clubmeister-Titel im GC Lindau-Bad Schachen e.V.

Insbesondere in Runde 1 am Samstag, den 3. September, erforderten die Loch-Positionen ein kluges "Course-Management".

Bei den Damen kamen an diesem 1. Tag Sabine Domian und Dr. Claudia Knoflach-Reichart mit je 87 Brutto-Schlägen am besten zu Recht. Bei den Herren eröffnete Basil Strolz mit einer Runde von 75 Schlägen (+4) das Turnier, vor Thomas Karg (78), Gordian Curtius S.v.L. (79) und Raffael Plaumann (79). 

Am Sonntag konnte Sabine ihre Führung mit einer soliden 85 verteidigen und verwies die mehrmalige Clubmeisterin und Titelverteidigerin Karin Gsell (93+85) auf den 2. Platz. Den 3. Platz erkämpfte sich Dr. Claudia Knoflach-Reichart (87+92) und 4. wurde Angelika Buchholz mit Runden von 92 und 98 Schlägen.

Bei den Herren startete Basil Strolz unbeeindruckt der starken Konkurrenz in die Final-Runde und spielte Par-Golf. Titelverteidiger Gordian Curtius S.v.L. kämpfte zwar um den Anschluss, als Basil aber an Loch 11 den Eagle-Putt knapp zum Birdie verfehlte und Gordian aus kurzer Distanz einen 3-Putt notierte gab es eine Vorentscheidung. Basil Strolz konnte mit einem schönen Birdie an Loch 18 abschließen und unterstrich damit, dass er zur Zeit der beste Spieler unter den Herren des GC Lindau ist. Die Platzierungen:

1. Basil Strolz 75 + 70 = 145

2. Gordian Curtius S.v. L. 79 + 76 = 155

3. Mark Zepnek 80 + 79 = 159

4. Raffael Plaumann  79 + 80 = 159

5. Thomas Karg 78 + 82 = 160

Herzlichen Dank allen Mitgliedern für die Teilnahme und Glückwunsch den siegreichen Spielerinnen und Spielern.

 

zurück

Unsere Partner